päd. Konzept

Im Mittelpunkt des pädagogischen Konzepts der Salzbödetal-Schule steht das Lernen miteinander und voneinander, wie es in den Stammgruppen und den Klassen 3/4 praktiziert wird.

Dabei stehen

  • das differenzierte Unterrichtsangebot
  • die flexiblen Aufgabenstellungen
  • die individuellen Förderungen,
  • und das kooperative Arbeiten zwischen den Kindern, den Kollegen, den Jahrgangsteams und allen Klassenstufen untereinander

im Mittelpunkt. Unterstrichen wird dies durch den Spaß miteinander bei verschiedensten, oft ritualisierten Ereignissen im Schulalltag.

Für weitergehende Informationen klicken Sie hier für einen Einblick in unser Schulprogramm:

Schulprogramm der Salzbödetal-Schule