Schulsozialarbeit

Sozialarbeit an Schulen im Landkreis Gießen

Reiner Ditthardt ist seit Beginn des Schuljahres 2018/19 mit 8 Stunden pro Woche an unserer Schule als Schul-Sozialarbeiter eingesetzt.

Sozialarbeit an Schulen (SaS) hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche  in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Sie ist Bindegleid zwischen Schule und Jugendhilfe und ergänzt die erzieherische und Bildende Arbeit der Schule.

Sie leistet zum einen Krisen- und Konfliktmanagement, zum anderen werden präventive Prozesse in der Schule und dem Schulumfeld initiiert sowie Projekte und Maßnahmen durchgeführt.

Dabei spielen die Gruppen- und Projektarbeit sowie das Sozialtraining mit ganzen Klassen ebenso wie die Einzelberatung von Schülerinnen/ Schülern und die Zusammenarbeit mit Eltern eine bedeutende Rolle.

Er ist immer mittwochs über den Telefonanschluss der Schule oder per Email zu erreichen:

reiner.ditthardt@diakonie-giessen.de